Auf Wiedersehen im März 2020

Am 31.März 2019 fand der zweite Erlebnistag auf dem Wertstoffhof von Entsorgung Herne statt. Mehr als 3.500 große und kleine Gäste erlebten beim Bummeln über den Markt der Nachhaltigkeit, bei Workshops, Spiel und Spaß eine spannende und vergnügliche Zeit.

Das Team von Entsorgung Herne freut sich auf den dritten Erlebnistag im März 2020.

Schön war es am Erlebistag!

Ein buntes Angebot von Möglichkeiten den Wertstoffhof zu erkunden und dabei Nachhaltigkeit zu erleben, bot sich für Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen auf dem Gelände an der Meesmannstraße.

MARKT DER NACHHALTIGKEIT

Unser Erlebnistag gewann seine besondere Farbe durch die Menschen, die sich mit Themen wie Ressourcenschonung, Upcycling und Umweltschutz auseinandersetzen. Etwa vierzig Ausstellerinnen und Aussteller zeigten auf dem Markt, in welch vielfältiger Weise man sich für Nachhaltigkeit engagieren kann: künstlerisch, handwerklich und informierend.

GARTENKRAM-MARKT

Im Untergeschoss fand ein Gartenkram-Markt statt. Gebrauchtes Gartenzubehör, das im Oktober 2018 von Kundinnen und Kunden des Wertstoffhofes aussortiert und zur Verfügung gestellt wurde, startete in ein zweites Gartenleben. Ehrenamtliche Mitarbeiter des Repair Cafés Pluto prüften vor Ort elektrische Rasenmäher und Heckenscheren. So fanden „alte Schätzchen“ -gebraucht, aber funktionstüchtig- neue Interessenten.

ENTDECKUNGSREISE AUF DEM WERTSTOFFHOF

Das ungewöhnliche Event-Gelände forderte auf zu einem offenen Blick auf Abfallvermeidung, Ressourcenschonung und Klimaschutz. Da, wo man im Alltag seinen Müll entsorgt, wurde  am Erlebnistag die Vielfalt des Begriffes Nachhaltigkeit anschaulich und erlebbar.

UPCYCLINGWORKSHOPS: Mach dein Ding!

In mehreren Workshops konnten  unsere Gäste unter Anleitung von Expertinnen und Experten selber kreativ werden. Es entstanden wunderschöne Dinge:

  • Pflanztaschen aus alten Werbebannern
  • Dekoschalen aus Schallplatten
  • Spielzeug für „Hund und Katz“ aus alten Jeans
  • Naturkosmetik ohne Mikroplastik

 

LECKER ESSEN UND TRINKEN

Es war für jeden etwas dabei: fair, bio, vegetarisch, regional und wie bei Muttern.

WIR FREUEN UNS AUF DEN ERLEBNISTAG IM MÄRZ 2020

SPIEL UND SPAß

UMWELT-JAHRMARKT

Spannend für Kinder von vier bis elf Jahren war der Mini-Jahrmarkt im Stil des frühen zwanzigsten Jahrhunderts. Dort wurde  ein Erlebnisraum geschaffen, der auf spielerische Weise an das Thema Umweltschutz heranführt. Erwachsene  durften sich auch „bezaubern“ lassen!

MÜLLTONNENRALLYE

Bei der Mülltonnen-Rallye ging es rasant um Hindernisse.

HÜPFBURG

Die Stadtwerke Herne präsentierten einen „luftigen“ E-Smart zum Springen und Toben.

BRENNPETER

RVR -Ruhr Grün unterstützte junge Kreative bei Holzarbeiten mit dem Brennpeter.

MÜLLWAGENFAHRTEN FÜR KIDS

Hunderte Kinder fuhren als Beifahrer mit erfahrenen Kollegen mit – ausgestattet mit Mini-Warnwesten fühlten sich die Kids wie echte Müllwerker.

DER WELTBESTE MÜLLMANN

Der weltbeste Müllmann war  natürlich wieder bei uns: Herr Stinknich erklärte alles über Abfallvermeidung und Mülltrennung.

NUTZFAHRZEUGE

Alle Fans von Müllwagen,  Kehrmaschinen und anderem schwerem Gerät hatten die Gelegenheit, sich die Fahrzeuge genau anzusehen. Kundige Kollegen informierten über ihren fahrbaren Arbeitsplatz.