PAPIER, PAPPE UND KARTONAGE

Altpapier ist ein wertvoller Rohstoff, der sehr gut recycelt werden kann. Aus Altpapier lassen sich Produkte wie Recyclingpapier, -pappe oder -kartons herstellen. So wird im Vergleich zur Neuproduktion von Papier die Umwelt deutlich geringer belastet.

Die Anlieferung von Altpapier ist gebührenfrei.

WAS GEHÖRT ZUM ALTPAPIER
– UND WAS NICHT

Das gehört zum Altpapier

Z. B.:

  • Briefumschläge
  • Broschüren
  • Bücher (Einbände aus Leinen, Leder oder Kunststoff bitte entfernen)
  • Computerpapier
  • Formulare
  • Kataloge
  • Kartons und Pappe
  • Packpapier
  • Prospekte
  • Schreibhefte
  • Eierkartons
  • Zeitungen/Zeitschriften

Das gehört nicht zum Altpapier

Z. B.:

  • Backpapier
  • Fotos
  • Haushaltstücher
  • Holzwolle
  • Hygieneartikel, -papier
  • Kohle- oder Durchschlagspapier
  • Milch- oder Getränkeverpackungen
  • Papier mit Kunststoff- oder Metallbeschichtung
  • Servietten
  • Tapetenreste
  • Trägerpapier für Etiketten
  • Verschmutztes Papier
  • Wachspapier
  • Windeln

VERWERTUNGSWEG

Papier, Pappe und Kartonage wird in Papierfabriken
zur Gewinnung von Recyclingpapieren/-kartonagen eingesetzt.

Erfahren Sie hier alles über angenommene Abfallfraktionen und Gebühren

Los geht´s!